Was wir bauen

Im 3HäuserProjekt gibt es rund 50 barrierefreie Wohnungen für etwa 150 Menschen – bezahlbarer Wohnraum, der nicht nach 10 oder 15 und auch nicht nach 25 Jahren aus der Sozialbindung fällt. Gerade in Freiburg, einer Stadt knappen und teuren Wohnraums, leistet jedes weitere Syndikatsprojekt einen Beitrag zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung.

  • Bautagebuch

    JPEG - 489.9 kB
    Strassenschild_Einfahrt_Gutleutmatten_Ost

    Das Bau-Areal Gutleutmatten-Ost ist inzwischen eine große Baustelle. Im Bautagebuch gibt es Infos von der Baustelle und Fotos der Häuser in ihrem derzeitigen Stand.

    Ganzer Text

  • Unsere Häuser

    , von widu

    JPEG - 975.2 kB
    Lama/Luftschloss Süd

    Wir haben 3 Häuser auf Gutleutmatten-Ost gebaut, zwischen der Eschholzstr. im Westen und dem Rangiergelände des Bahnhofs im Osten: Zwei sind von der Grundfläche identisch (LAMA und Luftschloss) mit je 13 Wohnungen. Das Haus von schwereLos hat 19 Wohnungen und einen Kindergarten. In jedem der drei Häuser gibt es eine rollstuhlgerechte Wohnung und eine Wohnung, die für eine Flüchtlingsfamilie reserviert ist.

    Ganzer Text

  • Energie-Konzept

    , von widu

    Am 29.01.2013 beschloss der Gemeinderat das Energiekonzept für Gutleutmatten. Die Zielsetzung war, ein aus energetischer Sicht „vorbildliches und innovatives Wohngebiet" entstehen zu lassen. Mittlerweile stellt sich heraus, dass die Fernwärmeversorgung durch badenova Wärmeplus jedoch für die BewohnerInnen sehr teuer zu werden droht und durch die "Flatrate" einen sparsamen Energieverbrauch nicht belohnt. Weiteres in unserer Rubrik "Energie Konzept" ....

    Ganzer Text

  • Das Viertel Gutleutmatten

    , von widu

    Im neuen Freiburger Baugebiet Gutleutmatten - unterteilt in West und Ost - entstehen insgesamt rund 530 Wohnungen. Die 28 Grundstücke wurden nach einem kompliziertem Vergabeverfahren vergeben. LAMA und Luftschloss konnten mit durchgängiger Barrierefreiheit, einem hohen Anteil an sozial gebundenen Wohnungen (70 Prozent, das war maximal möglich) und langer Mietbindungsdauer (55 Jahre, auch hier das Maximum) viele Punkte erzielen und so letztendlich den Zuschlag bekommen.

    Ganzer Text